Über uns

Der Deutsche Tierschutzbund ist die größte Tier- und Naturschutzdachorganisation Europas. Wir treten ein für den Schutz jedes einzelnen Tieres – im Umfeld einer lebenswerten Umwelt und Natur.

Der Deutsche Tierschutzbund

Mit seiner über 135-jährigen Geschichte steht der Deutsche Tierschutzbund wie keine andere Organisation in Deutschland für seriösen und kompetenten Tierschutz. 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet, sind ihm heute 16 Landesverbände und mehr als 740 örtliche Tierschutzvereine mit rund 550 vereinseigenen Tierheimen sowie Auffangstationen und mehr als 800.000 Mitgliedern aus allen Teilen der Bundesrepublik angeschlossen. Er ist damit die größte Tier- und Naturschutzdachorganisation Europas.

Lernen Sie den Deutschen Tierschutzbund kennen.

Weil jede Mahlzeit zählt

Jeden Tag treffen wir unzählige Entscheidungen. Und jede einzelne davon ist wichtig. So klein und alltäglich der Griff zu einem Produkt im Supermarktregal oder die Auswahl eines Gerichts auch scheinen mag – mit unserer Ernährungs- und Lebensweise haben wir einen direkten und indirekten Einfluss auf die Tiere, andere Menschen und unsere Umwelt. Mit jedem Einkauf, Restaurantbesuch und selbstgekochten Gericht kann sich jede*r Einzelne für den Tierschutz stark machen und Großes bewirken.

Als Deutscher Tierschutzbund setzen wir uns für all unsere tierischen Mitgeschöpfe ein – ob in menschlicher Obhut oder freier Wildbahn. Dabei haben wir vor allem auch ein Auge auf diejenigen, die – vor dem Blick der Öffentlichkeit verborgen – hinter verschlossenen Stalltüren leiden.

Viele Menschen fühlen sich heute ohnmächtig angesichts des großen Leids, das diese Tiere in der Landwirtschaft in ihrem viel zu kurzen Leben ertragen müssen. Dabei ist es ganz einfach, sich als Verbraucher*in mit jeder einzelnen Kaufentscheidung gegen diese Missstände auszusprechen.

Die vielfältige und reichhaltige Gemüse-, Getreide- und Obstpalette lässt in der Kombination mit duftenden Kräutern und köstlichen Gewürzen keinerlei Wünsche offen. Ob Sie sich komplett vegan ernähren oder einzelne Gerichte ab und zu in Ihren Alltag integrieren möchten – probieren Sie unsere Rezepte einfach mal aus und genießen sie diese gemeinsam mit Ihren Freund*innen und Ihrer Familie. Den Tieren zuliebe. Weil jede Mahlzeit zählt.

 

Verena Jungbluth Chefredakteurin | Leitung Veganismus

„Ich bin davon überzeugt, dass jede*r etwas verändern kann. Wir sind diejenigen, die den Tieren dieser Welt eine Stimme geben können. Unbeschwert leben, glücklich sein und dabei Sonne, Wind und Regen spüren und frei sein von Schmerzen und Angst – das ist nichts, was nur uns Menschen gebührt. Vegan zu leben und die Arbeit beim Deutschen Tierschutzbund bedeuten für mich, mich tagtäglich dafür einzusetzen, dass Menschen ihre Gleichgültigkeit ablegen und Mitgefühl unseren täglichen Umgang mit Tieren bestimmt.”

Stina Kaiser Redakteurin Schwerpunkt Veganismus

„Zerstörte Ökosysteme, aussterbende Tierarten und Menschen, die vor Armut und Umweltkatastrophen fliehen müssen: Entwickelt bei solchen Nachrichten nicht jede*r die Motivation, den Planeten zumindest ein bisschen zu retten ? Für mich ist eine vegane Lebensweise, die die Ressourcen unserer Erde schont, deswegen noch mehr als nur eine persönliche Entscheidung.  Sie bedeutet auch, Verantwortung für Tiere und Menschen rund um den Globus zu übernehmen.“

Kontakt zu uns Habt ihr Fragen oder Anregungen?

Dann schreibt uns unter redaktion@tierschutzbund.de