Obst des Monats August

Im August gibt es reichlich Pflaumen

Der Sommer wird lila

Pflaumen sind wie Äpfel oder Birnen ein echter Klassiker unter den Obstsorten – die violetten Früchte gehören zu einem Sommer in Deutschland einfach dazu. Deswegen lässt sich schnell vergessen, dass auch sie einst von weit her angereist sind. Ihr genauer Ursprung ist allerdings nicht genau belegt: Als heißer Tipp gelten das Altai-Gebirge in der Mongolei und der Kaukasus. Die Kriegszüge von Alexander dem Großen sollen dazu beigetragen haben, dass Pflaumen schließlich auch nach Europa kamen.

Mittlerweile sind die Steinfrüchte weit verbreitet und haben eine große Sortenvielfalt, die eine besonders lange Saison von Juli bis Oktober sicherstellt. Mit B-Vitaminen, Vitamin C und Mineralstoffen wie Kalzium, Eisen und Magnesium sind sie also den ganzen Sommer lang bereit, Dein Immunsystem zu boosten. Und dabei sind sie auch noch besonders lecker: Nicht nur als frische Früchte, sondern auch in Gebäckklassikern wie zum Beispiel unserem veganen Pflaumenkuchen.